Unser Verein ist auf dem Flugplatz Roitzschjora ansässig. Hier trainieren wir an den Wochenenden von März bis Oktober fast durchgängig. Unseren Terminplan mit Trainingszeiten, Wettkämpfen und Vereinshöhepunkten ist unter dem Menüpunkt Termine zu finden.


Im Mittelpunkt unseres Vereinslebens steht natürlich der Spaß am Fallschirmspringen in all seinen Facetten. Einen besonderen Schwerpunkt setzen wir dabei beim klassischen Zielspringen. Hier verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrungen und können auf beachtliche Erfolge bei nationalen und internationalen Titelkämpfen zurückblicken. Neben der erfolgreichen Teilnahme an Wettbewerben und der Ausrichtung von Zielspruntrainingslagern sind wir besonders bestrebt junge Talente für unseren Sport zu begeistern, auszubilden und zu trainieren. In Anerkennung dieser Nachwuchsarbeit und durch die gezeigten Leistungen bei Welt-, Europa-, Deutschen Meisterschaften, aber auch bei Europacup- und Weltcupveranstaltungen sowie Wettbewerben auf Landesebene wurde unser Verein durch den Landessportbund Sachsen wiederholt zum Landesleistungsstützpunkt Fallschirmsport berufen.

 

Aber auch die freizeitorientierten Springer kommen beim Formationsspringen, Kappenrelativ oder auch beim Erleben der Schwerelosigkeit im Windtunnel auf ihre Kosten.

 

Ein besonderes Highlight sind immer wieder Schausprünge an Orte abseits des Flugplatzes in Innenstädte, Freizeiteinrichtungen, Betriebsgelände oder sogar den eigenen Vorgarten. Nach Absprache bescheren unsere erfahrenen Springer Ihrer privaten oder geschäftlichen Veranstaltung einen unvergesslichen Höhepunkt.

 

Jedem Interessierten bieten wir die Möglichkeit das Fallschirmspringen in einem Schnupperkurs zu erleben und bei Gefallen eine Lizenzausbildung zu absolvieren. An deren Ende steht die Berechtigung, auf jedem Sprungplatz dieser Welt zu springen.

Wer lieber in Begleitung eines erfahrenen Springers den freien Fall erleben möchte, für den sind unsere Tandemsprünge aus ca. 4000m Höhe genau das Richtige.

Unser Absetzflugzeug

Unser Absetzflugzeug ist eine PZL-104 Wilga, ein einmotoriges polnisches Mehrzweckflugzeug der Państwowe Zakłady Lotnicze (Staatliche Luftfahrt-Werke) mit STOL-Fähigkeit.

 

Neben unserem Piloten Claude Schramm bietet unsere Wilga Platz für drei Fallschirmspringer und braucht für einen Absetzvorgang aus 1000m ca 8 Minuten.

 

Neben dem Absetzen von Fallschirmspringern, kommt unsere Wilga auch als Schleppflugzeug für Segelflugzeuge zum Einsatz.